VIOLETTAS Puppenbühne mobil
mail: info@violettas-puppenbuehne.de | fon: 02434/9698771
Können Blumen laufen

 

 

 Können Blumen laufen? 

Wenn man erst seit ein paar Tagen auf dem Bauernhof ist – und wenn man als Katze auf diese Welt gekommen ist - dann ist es sicherlich ein großer Vorteil, wenn man einen guten Freund hat, der sich auskennt mit dem Leben.

Wenn dieser Freund ein Hund ist, vor dem die anderen Respekt haben, dann ist das Leben schön und ganz leicht.

 

Aber wenn man als Maus auf die Welt gekommen ist?

 

Bisher war alles ganz einfach für die Mausefamilie, von der diese Geschichte handelt:

In der Speisekammer, auf dem Tisch, lag der Käse... Man konnte hinein huschen,

sich satt essen und für die Kleinen noch ein großes Stück mitnehmen.

Wunderbares Leben.

Doch jetzt haben die Bauersleute eine Katze herbeigeholt.

Zwar ist sie noch sehr klein. Aber jeden Tag wächst sie ein Stückchen. Bald ist sie groß und gefährlich…

Also schmieden die Mäuse einen Plan: Die Katze muss weg!!!

Eifrig wird daran gearbeitet, die Katze zu besiegen, solange sie noch klein ist…

Nur - da gibt es noch jemanden: Matzel.

Matzel ist als Maus auf diese Welt gekommen und will den Eltern helfen,

die Katze zu besiegen.

Und auf einmal, völlig überraschend, kommt es zu dem entscheidenden Moment:

Katzenkind und Mausekind begegnen sich.

Beide sind klein.

Beide wissen, dass sie Feinde sein sollen.

Aber warum eigentlich?

 

Für Zuschauer ab 3

 

 

weiter zu: Kasperstücke

^