VIOLETTAS Puppenbühne mobil
mail: info@violettas-puppenbuehne.de | fon: 02434/9698771
Wir über uns

 

In der Produktion 'Theater am laufenden Band' empfingen wir

unser Publikum in der Gesenkschmiede Hendrichs zu einer ganz

besonderen Führung durch diese wunderschöne alte Solinger Fabrik.

 

 

Das Stück hatte im Juli 2004 Premiere und wurde vier Jahre dort gezeigt.

Mit Schauspiel, Schattenspiel, Tischfiguren und Handpuppen

machten wir an unterschiedlichen Schauplätzen wichtige Ereignisse

in der hundertjährigen Geschichte der Gesenkschmiede

noch einmal lebendig.

   


 

    Eva Wieden

 

Violinstudium an der Spezialschule für Musik

'Franz Liszt' in Weimar;

Schauspielstudium an der Staatlichen Schauspielschule 'Ernst Busch', Berlin;

Schauspiel:

Halle/Saale, Schillertheater Berlin,

Theater 'Rote Grütze' Berlin, Düsseldorfer Schauspielhaus, Stadttheater Luzern, Theater Heidelberg;

Regie:

Düsseldorfer Schauspielhaus,

Badisches Staatstheater Karlsruhe,

Theater Würzburg, TIC;

Kurse:

Puppenbau bei Irmhild Radke, Düsseldorf, Puppenbaukurse bei Bodo Schulte und Doris Gschwandtner;

1992 Gründung von VIOLETTAS Puppenbühne als mobile Bühne.

1998 - 2012 künstlerische Leitung des 'Puppentheater am Böckerhof' in Solingen;

2012 Umzug nach Wegberg mit Familie, Werkstatt,

Bühne und Lager.

 

Wolfgang Wieden

 

Die Arbeit hinter der Bühne erledigt Wolfgang Wieden.

Er bewältigt den kaufmännischen und organisatorischen

Bereich. Bei dieser Arbeit helfen ihm seine 12 Jahre

Erfahrung als Verkaufsleiter in einem Industrieunternehmen.

Dort war er verantwortlich für Messen, Kundenveranstaltungen,

Tagungen und Videoproduktionen.

 

Alle Produktionen von VIOLETTAS Puppenbühne 

Kasperstücke:

Der Schatz von Unterkönigstein 1993

Kasper und die Tomatenmafia 1995

Kasper und der Zauberstein 1998

Kasper und der Wunschzettel 1999

Du musst gehorchen, Kasper! 1999

das Ostergeschenk der Prinzessin 2000

Flieg' zum Mond, Kasper! 2000

Rolli der Schneemann 2001

Osterhase Kuschelnase 2001

Wie der Kasper zählen lernte 2001

Der Kasper und das liebe Geld 2002

Kasper, jetzt wird aufgeräumt! 2002

Zwei Hühnerbeine und ein Ei 2002

Die gestohlenen Weihnachtskugeln 2003

Ein Geburtstagsgeschenk für den Kasper 2004

Der verträumte Weihnachtsmann 2005

Die Feuer-Zauber-Show 2006

Die Prinzessin geht zu Fuß 2009

Die Geschichte vom Nikolaus 2010 


Märchen:

Schneewittchen 1993

Hänsel und Gretel 1994

Der gestiefelte Kater 1994

Frau Holle 1995

Aschenputtel 1996

Rumpelstilzchen 1996

Der Fischer und seine Frau 1997

Der Froschkönig 1999

Der Josa mit der Zauberfidel (Janosch) 1999

Dornröschen 1999

Rotkäppchen und der liebe Wolf 2000

Die Sterntaler 2001

Rapunzel 2003

Kleines Kätzchen Naseweis 2005

Der Wettlauf zwischen Hase und Igel 2006

Der kleine Häwelmann 2013

 

Stücke für Jugendliche und Erwachsene: 

Das goldene Vlies oder: Die Wahrheit über Medea 1996

Theater am laufenden Band 2004

Die erzwungene Heirat (Molière) 2005

Da muss ich ganz alleine durch ... (Gewaltprävention) 2006 

 

Messeproduktionen für folgende Firmen:

Firma ELKET, Dortmund, 1998

Vestische Straßenbahnen GmbH Herten, 1999

Firma VELUX, Hamburg, 2000

Firma SKS Stakusit Duisburg, 2000

Firma Hagebau, Soltau 2010

 

weiter zu: Diashow

^